FLUCHTEN
   Ein Kunstprojekt des Diözesan-Caritasverbands für das Erzbistum Köln e.V.

 Zur
 Startseite
  Zu den Fragen
 und Themen
 Zu
 Literatur und
 Links
 Zu den
 Kontakten

  English version
Oft wurde
gefragt
...

  Kontakte
 Impressum

Die Kunstgeschichte zeigt zahlreiche Fluchten, über Kulturen und Epochen hinweg. Auf die Gefahr hin, die Art der Betrachtung allzu stark zu verkürzen: hier ist eine Reihe von Künstlernamen und Flüchtenden. Sie zeigt nicht nur, wie unterschiedlich die Gründe und Situationen für Fluchten sind. Auch der künstlerische Umgang mit diesen Szenen ist aufschlussreich. Immerhin: zahlreiche Künstler kannten Perspektiven der Flucht aus eigener Anschauung.


 Attisch: Odysseus

 Bruegel: Ikarus

 Cambiaso: Aeneas

 Daumier: Flüchtlingszug

 Delacroix: Faust

 Elsheimer: Troja

 Fragonard: Sturm

 Gebrüder Limburg: Adam, Eva

 Goya: Mütter und Kinder 

 Hitchcock: Unschuldige

 Jacobsz: Josephs Brüder

 Köln: Fluchtwege

 Lucas van Leyden: Loth

 Moreau: Candide

 Nussbaum: selbst

 Olivier: Elia

 Pettit: Union refugees

 Rembrandt: heilige Familie

 Stückelberg: Tell

 Tiepolo: Daphne

 Unbekannt: Buddha

 v. Landsberg: Volk Israel

 Wladimirow: Bauern

 Zurbaran: heilige Familie


 

  Diese Seite begleitet das Kunstprojekt als Entwicklungsplattform.